Logo, Hotel Sempachersee

Ihr

Badis in Luzern: Erfrischende Sommertage in den besten Freibädern

Badis Luzern

Luzern, die malerische Stadt am Vierwaldstättersee, ist weit über die Grenzen der Schweiz hinaus für ihre atemberaubende Landschaft, historische Bauten und kulturellen Veranstaltungen bekannt. Doch wenn die Sommersonne die Stadt in ein warmes Licht taucht, sind es die Badis – die öffentlichen Freibäder – die Einheimische wie Touristen gleichermassen anziehen. Von idyllischen Seeufern bis hin zu modern ausgestatteten Freibädern bietet Luzern eine erfrischende Vielfalt, die perfekte Abkühlung und Freizeitspass verspricht.

Für Gäste des Hotel Sempachersee eröffnet sich dabei eine besondere Gelegenheit, den Badespass mit einem luxuriösen Aufenthalt zu verbinden. Das Hotel, bekannt für seinen exzellenten Service und seine erstklassigen Einrichtungen, liegt in unmittelbarer Nähe zu einigen der besten Badis der Region. Dieser Artikel stellt Ihnen nicht nur die attraktivsten Freibäder Luzerns vor, sondern zeigt auch auf, wie Sie Ihren Aufenthalt im Hotel Sempachersee optimal mit sommerlichen Badeausflügen kombinieren können.

Die Verbindung zwischen dem Stadterlebnis Luzern und der Erholung am Wasser stellt eine einzigartige Möglichkeit dar, die Vielfalt der Schweizer Sommerkultur zu erleben. Tauchen Sie ein in die Welt der Luzerner Badis, und entdecken Sie, wie ein Aufenthalt im Hotel Sempachersee Ihre Sommerferien unvergesslich macht.

 

Die Beliebtesten Badis in Luzern

Luzern und seine Umgebung bieten eine Vielzahl an Badis, die jeden Sommer zum Magnet für Wasserratten und Sonnenanbeter werden. Beginnen wir unsere Entdeckungsreise bei den beliebtesten Badis, die durch ihre einzigartigen Angebote und malerischen Kulissen bestechen.

Strandbad Lido Luzern

Das Strandbad Lido zeichnet sich durch seinen feinen Sandstrand aus, der direkt an den Vierwaldstättersee grenzt. Hier kann man nicht nur im kühlen Nass des Sees baden, sondern auch das geheizte 25-Meter-Schwimmbecken geniessen. Für Sportbegeisterte gibt es Beachvolleyball-Felder, und Kinder können sich auf dem grossen Abenteuerspielplatz austoben. Das Strandbad bietet zudem ein Restaurant mit Seeterrasse, das eine breite Palette an Erfrischungen und Speisen serviert. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 7 Franken, für Kinder 4 Franken​​.

Seebad Luzern

Das Seebad Luzern, gelegen im Luzerner Seebecken, ist nicht nur ein Ort zum Schwimmen, sondern auch zum Sehen und Gesehen werden. Dieses historische Kastenbad aus Holz bietet zwei Nichtschwimmerbecken und ein Bistro, das selbstgemachte Speisen und erfrischende Cocktails serviert. Besucher haben zudem Zugang zum offenen See, was den Badespass unvergleichlich macht. Der Eintritt für Erwachsene liegt bei 6 Franken, für Kinder bei 4 Franken​​.

Ufschötti Luzern

Die Ufschötti ist eine weitläufige Wiese direkt am Vierwaldstättersee, die kostenlos zugänglich ist und besonders bei jungen Leuten beliebt ist. Sie bietet nicht nur eine hervorragende Möglichkeit zum Schwimmen im See, sondern auch genügend Platz für Sonnenbaden und Picknicks. Die Ufschötti ist der perfekte Ort, um einen entspannten Tag am Wasser zu verbringen, ohne Eintritt zahlen zu müssen.

Diese Badis bieten für jeden etwas – ob man nun die belebte Atmosphäre und das kulturelle Flair im Seebad Luzern sucht, den Familienspass im Strandbad Lido oder die entspannte Stimmung in der Ufschötti. Besucher des Hotel Sempachersee können diese Vielfalt an Badeerlebnissen nutzen, um ihren Sommerurlaub in Luzern zu bereichern. Die Nähe des Hotels zu diesen Badis macht es zum idealen Ausgangspunkt für erfrischende Sommertage.

Seebad Luzern
Seebad Luzern

Geheimtipps für Badeausflüge in der Region

Neben den bekannten Badis Luzerns gibt es noch einige Geheimtipps, die einen Besuch wert sind. Diese bieten oft eine ruhigere Atmosphäre und sind ideal, um dem Trubel der Stadt zu entkommen und sich in der Natur zu entspannen.

Rotsee Badi, Ebikon

Ein wahrer Geheimtipp ist die Rotsee Badi in Ebikon. Bekannt für seine ruhige Lage und das etwas wärmere Wasser, bietet der Rotsee eine idyllische Alternative zu den lebhafteren Badis der Stadt. Die Rotsee Badi ist besonders bei denjenigen beliebt, die abseits der Massen entspannen möchten. Mit seiner malerischen Umgebung und den Erinnerungen an romantische Sommertage ist dieser Ort perfekt für alle, die die Natur schätzen und gleichzeitig eine Abkühlung suchen​​.

Badi Nottwil

Die Badi Nottwil ist ein weiterer Geheimtipp für erfrischende Sommertage in Luzern. Sie zeichnet sich durch ihre einladende Atmosphäre, saubere Einrichtungen und die malerische Lage am See aus. Besucher können hier in ruhiger Umgebung schwimmen, sonnenbaden und die Schönheit der umliegenden Natur geniessen. Mit weniger Gedränge als in städtischen Bädern bietet die Badi Nottwil eine entspannte Alternative für alle, die Ruhe suchen und den Sommer am Wasser verbringen möchten.

Badeplatz Krämerstein, Horw

Der Badeplatz Krämerstein in Horw, direkt unterhalb der majestätischen Villa Krämerstein, bietet einen kostenlosen Zugang zum Vierwaldstättersee. Die Lage in einer prächtigen Parkanlage und der direkte Seezugang über einige Treppenstufen machen diesen Ort zu einem besonderen Erlebnis. Es gibt vor Ort WCs, und für die Verpflegung kann das nahegelegene Seehotel Kastanienbaum aufgesucht werden. Dieser Badeplatz ist ideal für diejenigen, die inmitten natürlicher Schönheit entspannen möchten, ohne dabei auf die Annehmlichkeiten einer Badi verzichten zu müssen​​.

Waldschwimmbad Zimmeregg, Littau

Etwas versteckt im Zimmereggwald in Littau liegt das Waldschwimmbad Zimmeregg. Diese Badi bietet mit einem 50-Meter-Schwimmbecken, einem Lern- und Spielbecken sowie einer Wasserrutschbahn und einem Sprungturm Badespass für die ganze Familie. Für die kleinsten Gäste gibt es ein Kinderplanschbecken und einen schattigen Spielplatz. Das angeschlossene Restaurant sorgt mit einer grossen Auswahl an Speisen und Getränken für das leibliche Wohl der Besucher. Dieser Ort ist perfekt für Familien, die einen erlebnisreichen Tag in der Natur verbringen möchten​​.

Diese weniger bekannten Badis und Badeplätze bieten eine wundervolle Ergänzung zu den beliebten Badeorten in Luzern. Sie laden dazu ein, die Schönheit und Ruhe der Schweizer Landschaft zu geniessen und dabei eine erfrischende Abkühlung zu erleben. Für Gäste des Hotel Sempachersee stellen sie eine ideale Möglichkeit dar, die sommerlichen Freuden Luzerns zu entdecken und gleichzeitig die Vorzüge eines luxuriösen Hotel-Aufenthalts zu geniessen.

Rotsee
Rotsee

Kombination von Luxusaufenthalt und Badespass

Die einzigartige Lage des Hotel Sempachersee bietet den idealen Ausgangspunkt für Gäste, die die sommerlichen Freuden Luzerns entdecken möchten. Mit seiner modernen Ausstattung, umgeben von atemberaubender Natur, verbindet das Hotel nahtlos Entspannung am Wasser mit luxuriösem Komfort.

Exklusive Angebote für Badebegeisterte

Das Hotel Sempachersee versteht es, seinen Gästen massgeschneiderte Erlebnisse zu bieten. Denken Sie an spezielle Arrangements, die den Besuch der Luzerner Badis mit exklusiven Annehmlichkeiten des Hotels verbinden, wie z.B. vorbereitete Picknickkörbe für einen Tag am See, Entspannungsmassagen nach einem aktiven Badetag oder Shuttle-Services zu den populärsten Badeorten. Diese durchdachten Details garantieren ein unvergessliches Sommererlebnis.

Restaurants und Erholung

Nach einem Tag voller Sonne und Spass wartet das Hotel mit kulinarischen Köstlichkeiten auf. Die hoteleigenen Restaurants bieten eine Vielfalt an Gaumenfreuden, von leichten Sommergerichten bis hin zu internationalen Spezialitäten, die perfekt auf die Bedürfnisse erholungssuchender Gäste abgestimmt sind. Die Terrasse des Hotels, mit Blick auf die malerische Landschaft, bietet den idealen Rahmen, um die Erlebnisse des Tages Revue passieren zu lassen.

Nahtlose Verbindung zwischen Natur und Luxus

Das Hotel Sempachersee bietet eine exklusive Kombination aus Zugang zu den natürlichen Schönheiten Luzerns und luxuriösem Komfort. Neben hochwertiger Unterkunft ermöglicht es Gästen, die sommerliche Vielfalt der Schweiz durch Badeausflüge, kulinarische Entdeckungen oder Entspannung in einem exquisiten Rahmen zu erkunden. Mit seiner Lage ist das Hotel ein perfekter Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung, einschliesslich der nur 8 Gehminuten entfernten Badi Nottwil am Sempachersee. Es verspricht eine einzigartige Erfahrung, die Luxus mit dem Naturerlebnis verbindet, ideal für diejenigen, die den Sommer in Luzern in vollen Zügen geniessen möchten, ohne auf erstklassigen Komfort zu verzichten.

Vue extérieure de l'hôtel Sempachersee
Vue extérieure de l'Hotel Sempachersee

Kulinarische Genüsse an den Badis

Die Badis in Luzern bieten nicht nur Abkühlung und Entspannung, sondern auch eine Vielfalt an kulinarischen Genüssen, die den Badespass perfekt ergänzen. Vom schnellen Snack bis zum ausgiebigen Mahl – die gastronomischen Angebote der Luzerner Badis laden dazu ein, den Tag am Wasser kulinarisch abzurunden.

Vielfalt der Badi-Gastronomie

In vielen Badis Luzerns finden sich kioskartige Einrichtungen und Restaurants, die eine breite Palette an Speisen und Getränken anbieten. Von traditionellen Schweizer Gerichten bis hin zu internationaler Küche – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Besonders beliebt sind leichte Sommergerichte wie Salate und Sandwiches, aber auch Grillspezialitäten und Eiscreme zur Abkühlung.

Strandbad Lido Luzern

Das Restaurant im Strandbad Lido bietet eine fantastische Auswahl an Speisen und Erfrischungen, die auf der Seeterrasse genossen werden können. Der Blick auf den Vierwaldstättersee macht jedes Mahl zu einem besonderen Erlebnis. Hier können Gäste nicht nur die Sonne und das Wasser geniessen, sondern sich auch kulinarisch verwöhnen lassen.

Caribbean Village

Zu den kulinarischen Highlights an den Luzerner Badis zählt auch das Caribbean Village. Gelegen bei der Badi Nottwil und dem Bahnhof Nottwil, bietet ein karibisches Ambiente direkt am Sempachersee. Es verfügt über eine Beachbar, die für ihre kühlen Caipirinhas und Cuba Libres bekannt ist, und bietet verschiedene Locations für private Veranstaltungen. Gäste können Stand Up Paddle Boards mieten oder Windsurf-Schnupperkurse nehmen, um den Sempachersee aktiv zu erleben. Das Angebot richtet sich an alle, die das karibische Flair geniessen möchten, ohne in die Ferne reisen zu müssen.

Seebad Luzern

Das Bistro im Seebad Luzern besticht durch selbstgemachtes Essen und erfrischende Cocktails. Es ist der ideale Ort, um nach einem Bad im See oder den Nichtschwimmerbecken in geselliger Runde zusammenzukommen und die besondere Atmosphäre des Seebads kulinarisch ausklingen zu lassen.

Picknick am See

Für diejenigen, die es bevorzugen, ihre eigene Verpflegung mitzubringen, bieten viele Badis und Uferstellen entlang des Vierwaldstättersees perfekte Plätze für ein Picknick. Die Kombination aus der frischen Seeluft und einer selbst zusammengestellten Mahlzeit unter freiem Himmel ist eine wunderbare Ergänzung zum Badeerlebnis.

Die kulinarischen Angebote in den Luzerner Badis tragen wesentlich zur Attraktivität dieser Sommerziele bei. Sie bieten die Möglichkeit, den Tag am Wasser mit Genussmomenten zu verbinden, die sowohl für den Körper als auch für die Seele eine Wohltat sind. Ob in den Badi-Restaurants oder bei einem eigenen Picknick am See – die kulinarische Vielfalt Luzerns bereichert den Badespass um eine genussvolle Komponente.

 

Aktivitäten rund um die Badis

Neben dem Badespass bieten die Luzerner Badis und ihre Umgebung eine Vielzahl von Aktivitäten, die den Sommertag abwechslungsreich und unvergesslich machen. Von sportlichen Aktivitäten über entspannte Momente im Grünen bis hin zu kulturellen Erlebnissen – Luzern hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Wassersport und Freizeitaktivitäten

In vielen Badis, wie dem Strandbad Lido, können Besucher nicht nur schwimmen, sondern auch verschiedene Wassersportarten ausüben. Angeboten werden unter anderem Stand-Up-Paddling (SUP), Kanufahren oder Wasserski. Für diejenigen, die es lieber trocken mögen, stehen oft Volleyballfelder, Tischtennisplatten und Spielplätze zur Verfügung. Diese Aktivitäten bieten Spass für die ganze Familie und sorgen für sportliche Abwechslung.

Entspannung und Naturgenuss

Die Ufer des Vierwaldstättersees und die Grünflächen der Badis laden zum Verweilen und Entspannen ein. Viele Besucher nutzen die Gelegenheit für ein Sonnenbad, ein gutes Buch oder einfach zum Geniessen der malerischen Aussicht. Die natürliche Schönheit der Umgebung trägt dazu bei, dass man den Alltag hinter sich lassen und vollkommen entspannen kann.

Kulturelle Angebote

Luzern bietet auch abseits der Badis ein reichhaltiges kulturelles Angebot. Von Konzerten im KKL Luzern über historische Sehenswürdigkeiten wie das Luzerner Rathaus bis hin zu Museumsbesuchen gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Kultur zu erleben. Viele dieser Attraktionen sind von den Badis aus leicht zu erreichen und bieten eine schöne Ergänzung zum Badeausflug.

Die Badis in Luzern sind mehr als nur Orte zum Schwimmen; sie sind Ausgangspunkte für eine Vielzahl an Aktivitäten, die den Sommer in der Stadt so besonders machen. Ob durch sportliche Betätigung, Entspannung in der Natur oder das Eintauchen in die Kultur der Stadt – ein Tag in den Luzerner Badis lässt sich vielfältig gestalten. Gäste des Hotel Sempachersee können aus dieser Fülle an Möglichkeiten schöpfen und ihren Aufenthalt nach eigenen Vorstellungen bereichern.

 

Tipps für den perfekten Badi-Besuch

Ein Besuch in den Luzerner Badis verspricht Entspannung, Spass und Erholung. Damit Ihr Ausflug zu den Freibädern rundum gelungen ist, finden Sie hier einige wertvolle Tipps, die Ihren Tag am Wasser noch angenehmer machen.

Beste Besuchszeiten

Um die Massen zu meiden und einen ruhigen Platz am Wasser zu ergattern, empfiehlt es sich, die Badis entweder vormittags oder am späten Nachmittag zu besuchen. Die Mittagszeit ist oft am belebtesten, besonders an Wochenenden und Feiertagen.

Was mitzubringen ist

Zu einem perfekten Badi-Tag gehört eine gute Vorbereitung:

  • Sonnenschutz: Sonnencreme mit hohem Schutzfaktor, Hut und Sonnenbrille schützen vor UV-Strahlen.
  • Badetücher und -kleidung: Ein grosses Handtuch oder eine Strandmatte sowie Badekleidung dürfen nicht fehlen.
  • Verpflegung: Wasser, Snacks oder ein Picknick sorgen für die nötige Energie. Viele Badis erlauben das Mitbringen eigener Speisen und Getränke.
  • Unterhaltung: Bücher, Zeitschriften oder Spiele können den Aufenthalt noch angenehmer machen.

 

Sicherheit am Wasser

  • Nichtschwimmerbereiche und Schwimmhilfen: Für Kinder und Nichtschwimmer ist es wichtig, die gekennzeichneten Bereiche zu nutzen und gegebenenfalls Schwimmhilfen zu tragen.
  • Aufsicht: Halten Sie immer Ausschau nach Ihren Begleitern, besonders wenn Kinder dabei sind.

 

Respektvolles Miteinander

  • Rücksichtnahme: Auch wenn viele Menschen den Badespass teilen möchten, ist ein respektvolles Miteinander entscheidend. Lärmpegel niedrig halten und anderen Gästen genügend Raum lassen.
  • Sauberkeit: Hinterlassen Sie Ihren Platz so sauber, wie Sie ihn vorgefunden haben. Müll gehört in die dafür vorgesehenen Behälter.

 

Mit diesen Tipps sind Sie bestens vorbereitet, um die Luzerner Badis in vollen Zügen zu geniessen. Die Kombination aus wunderschöner Umgebung, vielfältigen Freizeitmöglichkeiten und der exzellenten Basis, die das Hotel Sempachersee bietet, macht Ihren Sommerausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis. Luzern wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden – geniessen Sie jeden Moment.

 

Résumé

Luzern, eine Stadt, die für ihre malerische Landschaft, historische Architektur und kulturelle Vielfalt bekannt ist, verwandelt sich im Sommer in ein Paradies für Wasserratten und Sonnenanbeter. Die „Badis“ in und um Luzern bieten sowohl Einheimischen als auch Besuchern unvergessliche Erfrischungstage. Von familienfreundlichen Strandbädern mit weitläufigen Liegeflächen und Spielplätzen bis hin zu idyllischen, ruhigen Buchten, die zum Verweilen und Geniessen einladen, hat Luzern für jeden Geschmack etwas zu bieten. Das Strandbad Lido, das Seebad Luzern und die Ufschötti zählen zu den beliebtesten Badis, die mit ihren vielfältigen Angeboten von Wassersportmöglichkeiten bis hin zu kulinarischen Genüssen locken. Für jene, die das Besondere suchen, bietet die Rotsee Badi eine ruhigere Alternative abseits der Massen.

Das Hotel Sempachersee positioniert sich als idealer Ausgangspunkt, um diese sommerlichen Freuden zu entdecken. Mit seiner Nähe zu Luzern und den umliegenden Badis vereint es luxuriösen Komfort mit der Leichtigkeit eines Sommerurlaubs am Wasser. Gäste können nicht nur die hochwertigen Annehmlichkeiten des Hotels geniessen, sondern auch die Nähe zu den besten Badis der Region, die eine willkommene Abkühlung an heissen Tagen bieten. Das Hotel fördert somit eine einzigartige Verbindung zwischen dem urbanen Erlebnis Luzerns und entspannten Tagen am See.

N'hésitez pas à nous contacter

Blog

Nouveautés et informations utiles de Sempach